Raquel landau-schmitt masterstylistin und geschäftsinhaberin

Als Tochter einer Friseurmeisterin in einem der Top Salons (Hair Factory 1987-1998) im Frankfurt der frühen 90er Jahre war Raquel schnell klar, dass „Haare schneiden“ mehr ist, als nur ein Beruf. Es ist eine Passion für die Schönheit, die in ihrer Einzigartigkeit keines Gleichen kennt. Nach ihrer Ausbildung (Oliver Metzler, Liebesdienste Frankfurt) absolvierte sie, neben ihrer achtzehnmonatigen Assistenzzeit (Peter Ziegler Haarschnitte, Fressgasse Frankfurt), mehrere Seminare zur Weiterbildung und Spezialisierung. Auf dieses Wissen kann Raquel heute bei der Ausübung ihres Handwerks zum Nutzen ihrer Gäste zurückgreifen. Ihre Kompetenz, ihre Erfahrung, ihr Perfektionismus und ihre offene, unkomplizierte Art schätzen nicht nur ihre Stammgäste. Während ihrer Laufbahn als Stylisten hat sie an vielen Bühnenshows teilgenommen und durfte dabei auch an einigen (Aveda, L’Oréal und Wella) kreativ mitarbeiten.

Immer auf der Höhe der Zeit zu sein oder dieser sogar etwas voraus, ist für Raquel ganz wichtig. In den letzten zehn Jahren konnte sie sich bei mehreren etablierten Friseurunternehmen in Frankfurt beweisen, sie unterstütze diese durch ihre Salonleiter – Tätigkeit und war an der positiven Entwicklung der einzelnen Konzepte beteiligt. Nun hat sie den nächsten Schritt gemacht, indem sie sich entschlossen hat, im Frühjahr 2018 ihr eigenes Konzept auf den Markt zu bringen.

Die individuelle Schönheit meiner Gäste
mit meiner Handwerkskunst zu unterstreichen,
das Unmögliche möglich zu machen
und meinen Gästen ein paar schöne Stunden zu widmen.
Das ist meine Leidenschaft,
die meinen Beruf zur Berufung macht.

tatyana schremmer Top Stylistin, Visagistin und Make-Up-Artistin

Hochstecken, Frisieren und ausgefallene Make-Up‘s gestalten – das ist nicht nur Tatyana’s Spezialität,
sondern Familientradition. So öffnete ihre Großmutter ihr die Tür zu ihrer späteren Berufung.
Die Großmutter – eine Künstlerin ihres Handwerks – zauberte ihr immer schöne und raffinierte Frisuren,
so dass sie schon sehr früh die Leidenschaft für ihren späteren Beruf entdeckte. 2014 absolvierte Tatyana erfolgreich ihre Ausbildung zur Friseurin. Doch damit nicht genug. Zur Stärkung ihrer eigenen beruflichen Motivation und zur Stillung ihres Wissensdursts hat Tatyana von 2014 bis 2016 mehrere Weiterbildungsseminare  besucht und konnte im Jahr 2016 die Ausbildung zur Visagistin und
Make-Up-Artistin erfolgreich abschließen. Seitdem widmet sich Tatyana ganz der Kunst der
Freihand-Colorationen und unterstützt das Team von Pure Passion mit Engagement und Leidenschaft. 

Haare schneiden ist wie eine Kunst,
die ich gerne mit Ihnen teilen möchte.

claudia kutermacha auszubildende und assistentin

Das Herz hat sie am richtigen Fleck. Obwohl noch jung an Jahren, weiß Claudia bereits ganz genau,
in welche Richtung sich ihre Karriere entwickeln soll. Ehrgeizig und zielstrebig besucht sie in ihrer Freizeit Weiterbildungen, die ihr jetzt schon einen umfassenden Wissensstand eingebracht haben. Die Gäste schätzen Claudias ausgeprägte Serviceorientierung sowie ihr aufmerksames Auge. Auch Claudia hat ihre Leidenschaft für den Beruf entdeckt und unterstützt ab sofort das Team von Pure Passion.

Vielseitiger kann ein Beruf nicht sein!
Ich freue mich, mit meinem Handwerk
Menschen glücklich zu machen.